TIROL. TELFS.

Helle Garconniere


Telfs. Feine helle Garconniere sucht Mieter!   

In dieser westlich ausgerichteten, heimeligen Garconniere mit Küchenzeile, mit Fußbodenheizung, sehr großem Eß-Wohnraum, Schlafzimmer und Bad/WC lässt es sich herrlich wohnen und Kraft sammeln. Die Bushaltestelle ist vier Gehminuten entfernt.


Raummanagement

Wohn-Essraum mit Küchenzeile, Schlafzimmer, Dusche/WC, Kellerabteil

Fakten und Zahlen

  • Monatsmiete inkl. Mwst. Euro 550,-
  • Anteilige Betriebskosten, Kalt- und Warmwasser, Heizung, Kanalgebühr, Hausversicherung (Glas/Feuer) und Müll bis 2 Personen € 145,- inkl.  Mwst.,   für jede weitere Person € 45,- inkl. Mwst.
  • 42 qm Wohnfläche
  • AAP € 45,- inkl. Mwst.
  • Vertragssteuer für den Stellplatz 1% der Vertragssumme auf Laufzeit
  • € 2.300,- Kaution in Bar vor Vertragsunterfertigung
  • Kaution für jeden Hund € 800,-; für jede Katze € 500,- (Haustiere sind nur nach schriftlicher Erlaubnis des Vermieters zulässig)
  • Mietvertrag vom Vermieter ohne Berechnung
  • Mietvertrag vom Anwalt € 450,- zzgl. 20% Mwst.
  • Pauschale Ausmalablöse € 190,-- zzgl. 20% Mwst.
  • Büroaufwand, Unterlagen und Übergabe usw. € 200,- zzgl. 20% Mwst.
  • 1 qm Kellerabteil
  • Gartenbenützung mit gesonderter Vereinbarung je nach Verfügbarkeit.
  • Strom, Kable-TV, Telefon sind vom Mieter nach Verbrauch zu bezahlen
  • Eine Haushaltsversicherung ist abzuschließen
  • Vermittlungshonorar für den Makler: 1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20% Mwst.

Für nähere Informationen zur Immobilie fordern Sie bitte ein Exposè an. Wir bitten um Verständnis, dass wir unserer Nachweispflicht nachkommen müssen und wir nur Anfragen unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) beantworten können. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Eigentümer und/oder von Dritten übermittelt wurden, und sind daher ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermietung vorbehalten. Pläne können in Natur abweichen. § 15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.